Los ist verkauft

Los 145 - Revolution in Baden 1848 und 1849: Gedächtnis-Medaille (1849) - sog. "Brudermordmedaille"

Verkaufspreis

145,00 EUR

Versandkosten
Versandkosten Inland variabel
Anzeige Ende: 27.09.2021 - 14:06:50
Beschreibung
GROSSHERZOGTUM BADEN (1806-1918) Revolution in Baden 1848 und 1849: Gedächtnis-Medaille (1849) - sog. ''Brudermordmedaille'' Sog. ''badische Prägung'' mit breitem Bandbügel, Bronze, mit Stempelschneider-Zeichen ''K'' (für Kachel) auf dem Avers, am kurzen, alten Band. OEK23 298. Dazu: Landwehr-Dienstauszeichnung, 2. Modell (1913-1918), Buntmetall mit Restvergoldung, am nicht korrekten Bandstück. OEK23 317. Sowie: Großherzogliche Verdienstmedaille (1866-1918), 12. Modell (mit dem Portrait Großherzog Friedrichs II. - 1908-1918), Silberne Verdienstmedaille, Silber, am zivilen Band; dito, Nachfertigung der Silbernen Verdienstmedaille, Ausführung mit vertikaler Öse und Bandring, Buntmetall versilbert, am kurzen Bandstück der Militär-Karl-Friedrich-Verdienstmedaille, und passende Miniatur, versilbert, am Bändchen; Kriegsverdienstkreuz Zink vergoldet, tlw. versilbert, ohne Band. Erhaltung: II.
Details
Losnummer 145
Schätzpreis von 50
Schätzpreis bis 50
Versand
Informationen über Versand
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Versandkosten Ausland variabel

Standort
Standort: Deutschland, 78462

Weitere Objekte zeigen

Dieser Eintrag wurde 987 mal aufgerufen.