Los ist verkauft

Los 387 - HERZGER "Orpheus"

Verkaufspreis

80,00 EUR

Versandkosten
Versandkosten Inland variabel
Anzeige Ende: 06.12.2021 - 09:44:22
Beschreibung
HERZGER Walter (1901 Leipzig - 1985 Gaienhofen) ''Orpheus'' sitzend, die Lyra spielend, links, vor ihm stehend Eurydike ein Tuch über die Scham gelegt, beide einen Kranz auf dem Haupt, Strichätzung, links unten signiert, 1961, 25x20cm, PP *Herzger studierte Grafik und Malerei am Bauhaus in Weimar. Seine Lehrer waren Johannes Itten, Wassili Kandinski, Paul Klee und Oskar Schlemmer. Er arbeitete anschließend als freischaffender Künstler in Dresden. Ab 1930 war er Meisterschüler von Charles Crodel an der Kunstschule Burg Giebichenstein in Halle und gleichzeitig Leiter von dessen Grafikwerkstatt. Von 1958-67 hatte er eine Professur für Zeichnen an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe inne. Nach seiner Pensionierung war er am Bodensee wieder freischaffend tätig.*
Details
Losnummer 387
Schätzpreis von 60
Schätzpreis bis 60
Versand
Informationen über Versand
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Versandkosten Ausland variabel

Standort
Standort: Deutschland, 78462

Dieser Eintrag wurde 278 mal aufgerufen.