Los ist verkauft

Los 381 - GRIESHABER "Fest"

Verkaufspreis

360,00 EUR

Versandkosten
Versandkosten Inland variabel
Anzeige Ende: 06.12.2021 - 09:44:22
Beschreibung
GRIESHABER HAP (1909 Rot an der Rot - 1981 Eningen unter Achalm) ''Fest'', 1969, Farbholzschnitt auf Japanpapier, rechts unten signiert, 70x49cm *Grieshaber besuchte die Staatliche Kunstgewerbeschule in Stuttgart. Er lehrte an der Bernsteinschule bei Sulz am Neckar und wurde 1955 Nachfolger Erich Heckels an der Kunstakademie Karlsruhe. Mitte der 1960er-Jahre zählte Grieshaber zu den renommiertesten Künstlern in Deutschland. Dies zeigte sich nicht zuletzt in seiner Teilnahme an den ersten drei documenta-Ausstellungen und zahlreichen öffentlichen wie privaten Aufträgen. Mit der Entwicklung monumentaler Wandreliefs bzw. Holzschnittfolgen führte HAP Grieshaber - insbesondere in diesen Jahren - das traditionelle grafische Medium zu einer neuen, der Gattung der Malerei angenäherten Bedeutung.*
Details
Losnummer 381
Schätzpreis von 200
Schätzpreis bis 200
Versand
Informationen über Versand
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Versandkosten Ausland variabel

Standort
Standort: Deutschland, 78462

Dieser Eintrag wurde 271 mal aufgerufen.