Los ist verkauft

Los 373 - DÖRFLINGER "Tarot XIII"

Verkaufspreis

100,00 EUR

Versandkosten
Versandkosten Inland variabel
Anzeige Ende: 06.12.2021 - 09:44:21
Beschreibung
DÖRFLINGER Johannes (1941 Konstanz) ''Tarot XIII'', Sinnbild des Todes, Granolithographie auf Büttenpapier, rechts unten signiert und datiert 1975, mittig unten betitelt, links unten nummeriert Exemplar 58/74, 55x43,5cm, R; *Dörflinger studierte Malerei bei Otto Laible und Georg Meistermann an der Kunstakademie Karlsruhe und später an der Hochschule der Künste Berlin. Er war Meisterschüler bei Hann Trier und verbrachte Stipendienaufenthalte in London und New York, wo er 1969 Dozent für Malerei an der New York University wurde. Er begann sich mit dem Thema Tarot auseinanderzusetzen. Besonders faszinierten ihn die Sinnbilder der 22 Trumpfkarten. 1975 entstand der erste Bildzyklus, 1988 eine Oscar Schlemmer gewidmete Tarot-Serie mit Handsiebdrucken und 2002 die Skulpturen ''Tarot - Modelle für Groß-Skulpturen'', die schließlich Grundlage für die ''Kunstgrenze'' (zwischen Konstanz und Kreuzlingen) wurden.*
Details
Losnummer 373
Schätzpreis von 50
Schätzpreis bis 50
Versand
Informationen über Versand
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Versandkosten Ausland variabel

Standort
Standort: Deutschland, 78462

Dieser Eintrag wurde 292 mal aufgerufen.