Los ist verkauft

Los 208 - VAN WY "Vermischte chirurgische Schriften"

Voraussichtliche Aufrufzeit
Los ist verkauft

Verkaufspreis

100,00 EUR

Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Kein Versand EU
Versandkosten Ausland variabel
Artikelstandort: Deutschland
Beschreibung
VAN WY, Gerrit Jan ''Vermischte chirurgische Schriften''. Aus dem Holländischen übersetzt. Mit Kupfertafeln. Nürnberg, Verlag: Weigel und Schneider, 1786. 12,5x20cm, Erste deutsche Ausgabe. Pappbezogener, kartonierter Einband der Zeit, montiertes Rückenschildchen, 16 Seiten Vorrede, Erklärung der 4 Kupfertafeln und Textvignetten, 198 Seiten, 2 seitiges Register, 4 Falttafeln in Kupfer gestochen, alle sauber und unverletzt, Titelblatt beschädigt, Einband berieben, Ecken bestoßen und lädiert, Seiten leicht fleckig und wurmlöchrig. *Gerrit Jan van Wy (1748-1820) war als Wundarzt in Amsterdam tätig.*
Details
Losnummer 208
Versand & Zahlung
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Versandkosten Inland variabel
Kein Versand EU
Versandkosten Ausland variabel
Einfache, unzerbrechliche Objekte unter 500,- EUR werden vom Auktionshaus via DHL versandt, eine Rechnung dazu wird von uns erstellt. Schmuck, Uhren und Münzen (ab 500,00 EUR) verschicken wir nur als "Value Pack" über DHL-Express (Kosten: Grundgebühr mind. 40,00 EUR). Bei Transporten, die besondere Achtsamkeit erfordern, empfehlen wir Ihnen unseren Logistik-Partner "MBE". Lassen Sie sich ein individuelles Angebot zusammenstellen: info@mbe-kn.de MBE Konstanz Max-Stromeyer-Straße 37 78467 Konstanz Tel: (07531) 28 44 670 Für Großobjekte (Möbel, große Einrichtungsgegenstände, große Bilder, große Teppiche) beauftragen Sie bitte eine Spedition Ihrer Wahl. Gerne nennen wir Ihnen einige Unternehmen, mit denen unsere Kunden gute Erfahrungen gemacht haben. Weiterhin bieten wir die Option der Selbstabholung sowie des Versandes nach individueller Absprache.

Zahlungsmethoden

Standort
Standort: Deutschland, 78462

Weitere Objekte zeigen

Dieser Eintrag wurde 563 mal aufgerufen.